Belletristik

Romane, Erzählungen

#-#

Die Kommentare zu den Büchern stammen, sofern nicht anders notiert, vom Betreiber dieser Web-Site und nur über selbst gelesene Literatur.
Soweit deren Inhalt auch in diese Homepage eingeflossen ist, werden sie auch auf der Seite "Quellen" genannt.


Es werden auch antiquarische Bücher gelistet.

Jahreszahlen um 1900 sind keine Schreibfehler.

.




  • Das Geheimnis der Harzkarte Harzkrimi, Schütze, Wolfgang (tz), 2009, Papierflieger Verlag & Clauthaler Kommersbuch Verlag; beide Clausthal-Zellerfeld, 204 Seiten
     
  • Der Brocken und seine Merkwürdigkeiten , Rehse, C. E., 1840, Thiele, Hofdruckerei, Wernigerode, 134 Seiten
     
  • Der kuriose Harz , , 1925, Bücherstube, Bad Harzburg, 70 Seiten
     
  • Die Harzreise , Heine, Heinrich , , Leipzig Reclam, 86 Seiten
    H. Heine berichtet über seine Reise im Harz und denkt kritisch über seine Zeit und die junge Vergangenheit nach. Vergleicht man die Ortsbeschreibungen von Heine mit deren heutigen Zustand, so hat sich seit dem Vieles nicht verändert. Das Buch eignet sich als Reiselektüre oder als Einstieg zu Heinrich Heine [ HZ.DL ]
     
  • Die Harzreise bebildert von Günther Pump, Heine, Heinrich, 2007, Husum, Druck- &.., Husum, 96 Seiten, 7.00
    Das kleine Buch mit passenden Fotos zum Text ist kein Reiseführer! H. Heine berichtet über seine Reise im Harz und denkt kritisch über seine Zeit und die junge Vergangenheit nach. Vergleicht man die Ortsbeschreibungen von Heine mit deren heutigen Zustand, so hat sich seit dem Vieles nicht verändert. Das Buch eignet sich als Reiselektüre oder als Einstieg zu Heinrich Heine [ HZ.DL ]
     
  • Die Hexenquelle Harzkrimi, Klengel, Corina C., 2008, Leda, Leer, 400 Seiten, 9.00
    Harzspezifisch ungenau aber spannend (Wegbeschreibungen, Tanne-Fichte, .. ) [ HZ.DL ]
     
  • Harzwanderung mit Heinrich Heine und Hans Christian Andersen Der Harz und sein Vorland, Heft 10, Denecke, Rolf, 1979, Piepersche Druckerei, CLZ, 24 Seiten
     
  • Kindheitserinnerungen aus einer Bergstadt Ey, Adolf & Ernst, Paul, Muschwitz, Gerhard, 1973, Piepersche Druckerei, CLZ, 28 Seiten
     
  • Literarische Harzreise , Schwedt,Georg , 1998, Fackelträger, 226 Seiten
     
  • Literarische Harzreisen Bilder und Realität einer Region zwischen Romantik und Moderne, Hg. Berghahn,Cord-Friedrich & Blume, Herbert & Henkel, Gabriele & Rohse, Eberhard, , Verlag für Regionalgeschichte,Gütersloh, 384 Seiten, 29.00
    Das Buch bietet einen integrativen Blick auf das literarische Phänomen Harz. Das zeitliche Spektrum reicht vom späten 18. bis zum 20. Jahrhundert, das thematische von Harzreisen der Aufklärung und Romantik bis zum moderne Tourismus und zur literarischen Wahrnehmung des Bergbaus. [ HZ.DL ]
     
  • Reise in den Harz bebildert von Günther Pump, Andersen, Hans Christian, 2006, Husum, Druck- & .. , Husum, 96 Seiten, 7.95
    Das kleine Buch mit passenden Fotos zum Text ist kein Reiseführer! H. Chr. Andersen berichtet über seine Reise im Harz und beschreibt die Natur mit den Eindrücken eines 'Flachländers'. Er berichtet auch gerne über die Harzsagen. So übersprang in seiner Version nicht Brunhilde die Bode sondern Emma. Das Buch eignet sich als Reiselektüre oder um H. Chr. Andersen in der Zeit vor seinen Märchen kennen zu lernen.[ [ HZ.DL ]
     
  • Schultze und Müller im Harz Humoristische Reisebilder, Scholz, W., 1866, books on Demand, Norderstedt, 130 Seiten
     
  • Wir wandern durch das Harzer Land Plaudereien über den Harz, Schütze, Wolfgang (tz), 2011, Papierflieger Verlag & Clauthaler Kommersbuch Verlag; beide Clausthal-Zellerfeld, 80 Seiten
    In kurzweiliger Form erwandert der Leser die vielen Facetten des gesamten Harzes. Die bergbauliche Geschichte mit der zugehörigen Geologie wird ebenso beschritten wie die junge, vom 2. Weltkrieg beeinflusste Geschichte. [ HZ.DL ]
     
#-#